Unser RSS Feed Jobs · FAQ · Reifenempfehlungen · Forum

Suche

Umfrage

Sollen die alten Kennzeichen wieder eingeführt werden?

 Ja unbedingt
 Definitiv nein
 Mir völlig egal
Ergebnisseite

Übrigens:
Die Umfrage 'Ich bin Trabifan und ...' beantworteten

7 Besucher (1 %) mit '... weiblich bis 16 Jahre alt'

32 Besucher (4.4 %) mit '... weiblich zwischen 16 und 30 Jahre alt'

21 Besucher (2.9 %) mit '... weiblich über 30 Jahre alt'

15 Besucher (2.1 %) mit '... männlich bis 16 Jahre alt'

300 Besucher (41.4 %) mit '... männlich zwischen 16 und 30 Jahre alt'

349 Besucher (48.2 %) mit '... männlich über 30 Jahre alt'

Ereignisse am 21.11.

    21.11.1960 -
  1. Papierdichtung in Radlagerverschraubung
  2. 21.11.1967 -
  3. Fußmatte mit verbessertem Material
Aktuelle Trabantnews

Aktuelle Trabantnews

Neuigkeiten, die aktuell sind und den Trabant und die Szene berühren

Zwickau feiert 50 Jahre Trabant

2007-10-07 09:21:31 Geändert: 2008-09-04 17:44:06 (3) (Gelesen: 4141)

Wie jeder Trabant-Fan weiß, feiert mit dem Trabant in diesem Jahr ein besonderes Auto seinen 50. Geburtstag. Mit dem Anlauf der Nullserie am 7.11.1957 begann die Produktion eines Autos, dessen Geschichte - wie zuletzt in einer Ausstellung - mit "geliebt, gehasst und unkaputtbar" umschrieben werden kann. Inzwischen ist der Zweitakter eine Legende, die nach wie vor Fans in aller Welt hat.

Dieser Geburtstag soll an der Geburtsstätte des Trabant gewürdigt und gefeiert werden. Die Stadt Zwickau bereitet daher mit vielen Partnern am 10.11.2007 - also am Sonntag nach dem eigentlichen Stichtag - eine ganztägige Jubiläumsveranstaltung in und an den ehemaligen Sachsenringwerken vor. Konzeptionell ist geplant, den Trabant zu würdigen. Geplant ist aber auch, zu zeigen, was "vor" und was "nach" dem Trabant an dieser historischen Stätte geleistet wurde.

Fest steht dementsprechend beispielsweise, dass im August Horch Museum eine Sonderausstellung zum Trabantjubiläum stattfindet. Verschiedene hier ansässige Unternehmen und Institutionen bereiten "Tage der offenen Tür" oder Präsentationen vor. Geplant sind aber auch weitere Sonderausstellungen, Diskussionsrunden oder Signierstunden. Inmitten des Festgeländes soll am Freitag und am Samstag in einem Festzelt eine Geburtstagsparty angeboten werden. Sein Erscheinen hat nicht zuletzt der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen zugesagt.

Bewerten - Schlecht Gut · 76 Bewertungen · Note Ausreichend

Meinungen zum Thema (3)

  • 2007-10-31 21:27:36
    Echt Spitze, dass in Zwickau gefeiert wird. Nichts wie hin!!!
    Infos gibt es übrigens von der Stadt unter www.zwickau.de/trabant
  • 2007-11-12 06:15:34
    Von einigen "dagewesenen" heißt es, dass sie maßlos enttäuscht waren, also war es nicht wirklich schlimm, wenn man nicht dabei war. Andererseits, liegt es an jedem selbst, was er aus dem Angebot macht.
  • 2008-03-03 19:20:00
    Ich war dabei und fand es gut. Man konnte auf das ehemalige Werksgelände der Automobilwerke wo noch heute eine Firma HQM Sachsenring heißt, die sogar noch Autoteile produzieren, wir konnten sogar in die Produktion ohne Führung! Wo gibt es sowas schon noch. Nur das Wetter war naja!
Downloads

Sammelsurium
Schaltpläne
Sounds
Spaß und Spiel
Programme speziell für den Trabant
Videos
Trabant 1.1
Anhänger
Trabant Kübel