Unser RSS Feed Jobs · FAQ · Reifenempfehlungen · Forum

Suche

Umfrage

Ich bin Trabifan und ...

 ... weiblich bis 16 Jahre alt
 ... weiblich zwischen 16 und 30 Jahre alt
 ... weiblich über 30 Jahre alt
 ... männlich bis 16 Jahre alt
 ... männlich zwischen 16 und 30 Jahre alt
 ... männlich über 30 Jahre alt
Ergebnisseite

Übrigens:
Die Umfrage 'Sollen die alten Kennzeichen wieder eingeführt werden?' beantworteten

432 Besucher (63.3 %) mit 'Ja unbedingt'

49 Besucher (7.2 %) mit 'Definitiv nein'

202 Besucher (29.6 %) mit 'Mir völlig egal'

Vor 56 Jahren

Folgende Veränderungen wurden am Trabant vorgenommen:
21.02.1961:
  1. zusätzliche Farbe Krapprot
  2. Freigabe 1:33 nach Einfahrzeit
Bilder und Berichte

Bilder und Berichte

Von jedem Event bringen wir Impressionen mit nach hause

10. Großer Oktober Schautag des Vereins zur Erhaltung alter Fahrzeuge Halle - Leipzig e.V.

2012-07-29 02:49:36 Geändert: 2014-07-25 09:52:45 (3) (Gelesen: 19540)

Von Otto aus unserem Forum hatte ich den Tipp für den 10. Großen Oktober Schautag des Vereins zur Erhaltung alter Fahrzeuge Halle - Leipzig e.V. erhalten.
Die Vorbereitungen gingen bei mir total schief. Webcam fallen gelassen und USB-Dose abgebrochen. Also mit Ersatzspielzeug angereist und erst einmal abseits gestellt. Theo, mit seinem BJ 89, wollte ja nicht der jüngste Youngtimer sein. Aber dann kamen noch weitere und jüngere Youngtimer.
Und die vielen anderen tollen Oldtimer hatten es mir angetan. Es waren alle Fraktionen vertreten. Vom Orginal-Freak bis zu denen, die einfach Freude mit ihrem Fahrzeug haben. Und mit allen konnte man sich nett unterhalten. Und man konnte sich an vielen Stellen gar nicht satt sehen, so dass ich meine Knipse fast vergessen hätte.
Kaum hatte ich knapp die Hälfte genau begutachtet, startete schon die nächste Attraktion: Die Versteigerung von reichlich Trödel. Die Erlöse aus dieser Versteigerung wurden anschließend der Kinderkrebsstation der Uni-Klinik Halle Saale gespendet. Da gab es reichlich Action. Vom Ölschinken, über P4- Felgen, neuer Brotschneidemaschine bis zu Trabant-Teilen wurde vieles angeboten. Bei der Versteigerung ging dann die Post ab. Da wollte ich nicht mehr mit bieten.
Ich hatte es auf einen Hometrainer abgesehen, mit dem ich jemand eine Freude machen wollte. Aber cool wie ich bin, forderte ich noch einen 20 kg Sack gesponserte Zwiebeln. Und dann hatte ich alles für einen Euro an der Backe. Aber einen Hometrainer mit dem Trabant-Bord- und Unterwegs-Werkzeug auseinander zu nehmen ist kein Hit und so hatte ich bald alles in der Limousine verstaut
Noch vor dem Ende der Versteigerung startete die Ausfahrt zum Merseburger Dom.
Obwohl ich (illegaler weise) am Ende der Fahrzeugschlange, hinter den langsameren Mopeds und schwachbrüstigen Motorrädern, mit der grünen Rundumleuchte das Ende der Kolonne dokumentieren wollte, drängten einige PS-starke Westbleche die Motorräder beim Überholen trotz Gegenverkehr in den Straßengraben. Da ich noch neue Heckbleche habe, wusste ich das zu verhindern. Dann am Dom gut angekommen, taten alle Besitzer der Old- und Youngtimer etwas für ihre Bildung. Es gab eine sehr schöne Führung durch die ehrwürdigen Bauwerke mit vielen Infos über das Mittelalter, die Romanik und Gotik sowie Könige und Kaiser.
Nach der tollen Führung mit Blick auf den 'Saale-hellen-Strand' fragte ein Teilnehmer den anderen:
'Möchtest du im Mittelalter gelebt haben??????'
'Neee '!!! Da hätte ich ja keinen Trabi gehabt!!!!!!!#
Nächstes Jahr bin ich wieder dort.
Nur muss ich noch besondere Konditionen betreffs der Übernachtung aushandeln.

Bericht von Hajo

Bewerten - Schlecht Gut · 75 Bewertungen · Note Ausreichend

Meinungen zum Thema

Was ist Ihre Meinung zu diesem Artikel? Bisher wurde hierzu noch keine Meinung abgegeben - aber Sie haben doch bestimmt eine!

Downloads

Sammelsurium
Schaltpläne
Sounds
Spaß und Spiel
Programme speziell für den Trabant
Videos
Trabant 1.1
Anhänger
Trabant Kübel