Unser RSS Feed Jobs · FAQ · Reifenempfehlungen · Forum

Suche

Umfrage

Die Reparatur meines Trabis ...

 mache ich immer selbst
 mache ich überwiegend selbst
 überlasse ich überwiegend einer Werkstatt
Ergebnisseite

Übrigens:
Die Umfrage 'Ersatzteilkatalog' beantworteten

318 Besucher (92.2 %) mit 'Eine gute Sache'

2 Besucher (0.6 %) mit 'Brauche ich nicht'

3 Besucher (0.9 %) mit 'Schlecht umgesetzt'

22 Besucher (6.4 %) mit 'Bilder sind zu klein'

Vor 47 Jahren

Folgende Veränderung wurde am Trabant vorgenommen:
25.05.1970:
  1. Keilriemen Längenänderung von 975 in 1000 mm (SPZ 9,7 x 1000)
Selbst geholfen

Selbst geholfen

Unsere Serie für den Hobby-Schrauber

Trabant 601 - Benzinhahn-Wechsel

2003-09-27 00:00:01 Geändert: 2013-07-04 18:28:27 (8) (Gelesen: 13962)
Bild 1
Nur zwei Spannstreben links und rechts halten den Tank. Die Muttern haben Schlüsselweite 13.
Bild 2
Am Hahn wird die Benzinleitung abgeschraubt, im Innenraum das Gummiformteil herausgedrückt.
Bild 3
Linksdrehung der 19er Mutter löst den Hahn. Wird der Tank hochkant gestellt, braucht er nicht ganz leer zu sein.
Bild 4
Der Kanal im Drehschieber muss sauber, die Dichtung darf nicht gerissen, verstopft oder verhärtet sein.
Bild 5
Alle Einzelteile: Der Zapfen dient als Verdrehsicherung für die Dichtung.
Bild 6
Diese Blattfeder sorgt für das Abdichten. Je stärker ihre Schrauben angezogen werden, um so schwergängiger wird der Hahn.
Wegen seines hoch im Motorraum eingebauten Tanks, aus dem das Benzin mit Gefälle zum Vergaser fließt, braucht der Trabant einen Benzinhahn. Viele Trabifahrer vergessen ihn völlig und lassen ihn auch beim Parken immer offen. Doch das kann böse ausgehen, wenn das Schwimmernadelventil im Vergaser nicht hundertprozentig dicht schließt und der Tankinhalt ausläuft. Das Benzin fließt auf die Straße und verschmutzt die Umwelt, es verursacht Brandgefahr, außerdem füllt es auch das Kurbelgehäuse und blockiert das Anlassen. Wird dann der Start mit Gewalt durch Anschieben oder Anschleppen versucht, gibt es einen Benzinschlag, der das Gehäuse sprengt und den Kurbeltrieb ruiniert. Deshalb sollte der Benzinhahn beim Parken immer geschlossen werden.
Wenn akuter Kraftstoffmangel während der Fahrt Fehlzündungen verursacht oder die Motorleistung drosselt, liegt es meistens am Benzinhahn, seltener an einer verschmutzten Vergaserdüse. Entweder ist das untere, feinmaschige Sieb verstopft, weil sich in der aufgeschraubten Kappe zu viel Schmutz und Wasser angesammelt haben (Kappe und Sieb können vom Benzinhahn abgeschraubt und gereinigt werden), oder die Maschen des oberen Siebes, das in den Tank ragt, sind durch Korrosion zerfressen. Dann fällt der obere Rest des rohrförmigen Siebes herunter und verschließt mit seinem eingelöteten Deckel das Ablaufrohr. Damit ist der Hahn auch in Offenstellung zu, Benzin fließt nur noch, wenn man ihn auf Reserve stellt. In diesem Fall muss der Hahn erneuert werden, denn das lange Sieb lässt sich nicht abnehmen. Wenn sich der Hahn zu schwer oder zu leicht öffnen und schließen lässt oder gar tropft, wird sein Drehschieber zu stark oder zu schwach gegen die innen liegende Dichtung gedrückt. Das lässt sich nachstellen. Doch die beiden Schlitzschrauben, mit denen die Vorspannung der Blattfeder reguliert wird, sind bei eingebautem Tank kaum zugänglich.
Wie der Tank ausgebaut und der Hahn demontiert wird, zeigen die Bilder. Den Benzinhahn gibt es in zwei Ausführungen. Bei der abgebildeten älteren Variante ragt die Achse des Drehschiebers mit dem abgewinkelten Handgriff durch eine Öffnung in der Spritzwand bis in den Innenraum. Die neuere Ausführung hat eine kürzere Achse mit Querbohrung, in die der Draht der Fernbedienung eingehängt wird. Beide Varianten werden an der Durchführung durch die Spritzwand mit einem Gummiformteil abgedichtet, das zuerst herausgedrückt werden muss, wenn der Tank ausgebaut wird. Die Sechskantmutter mit Schlüsselweite 19 und eingelegter Dichtung hat zur Hälfte Rechts- und Linksgewinde, so dass der Hahn in jeder Stellung am Tank festgezogen werden kann, ohne ihn dabei zu verdrehen.
Bewerten - Schlecht Gut · 18 Bewertungen · Note Befriedigend

Meinungen zum Thema

Was ist Ihre Meinung zu diesem Artikel? Bisher wurde hierzu noch keine Meinung abgegeben - aber Sie haben doch bestimmt eine!

Downloads

Sammelsurium
Schaltpläne
Sounds
Spaß und Spiel
Programme speziell für den Trabant
Videos
Trabant 1.1
Anhänger
Trabant Kübel