6. Trabitreffen in Strahwalde vom 6. bis 8. August 2004 2.Tag

Die Bilder des ersten Tages
Nachlese


601er in gediegenem blau.

Auch ein VW-Kübel konnte begutachtet werden.

Ein Trabi mit sehr wachen Augen.

Wartburg-Oldtimer in Cabrio-Ausführung.

Auch ein Mossi zum Bestaunen - den sieht man nicht alle Tage.

Der Mossi noch mal in seiner ganzen Pracht.

Ein gepflegter 601er aus Gera.

Dieses Schätzchen wurde zu einem Pickup umgebaut.

Die Wartburg-Ecke.

Der Barkas mit Kastenaufbau.

Getunter 601er mit bösem Blick.

Hier steckt viel Liebe im Detail.

Ein Exemplar der 2-Takt-Cowboys Niederschlesien.

Schicker Kübel mit zahlreichen Tuningdetails.

Leider sieht man solche Kombis nur noch selten.

Flammendes Infero - trotzdem ganz cool.

Hier noch mal aus einem anderen Blickwinkel.

Der Platz war schon gut besucht.

Kübel aus Berlin mit viel blitzendem Chrom.

Stilgerecht mit Koffer auf dem Dach.

Viel Chrom unter der Motorhaube.

Ein Exemplar des Veranstalter-Clubs.

Der Barkas sieht aus wie neu.

Eine schier endlose Cabrio-Reihe.

Dächer über den Augen und eine Rose auf der Haube.

Roter Lack und Chrom passen gut zueinander.

Glänzend poliert.

Cabrio-Umbauten und Weißwandreifen sind in.

Immer gerne gesehen - 311er Wartburg top gepflegt.

Schön aufgebauter Kombi.

Die Bilder des ersten Tages
Nachlese