Unser RSS Feed Jobs · FAQ · Reifenempfehlungen · Forum

Suche

Umfrage

Sollen die alten Kennzeichen wieder eingeführt werden?

 Ja unbedingt
 Definitiv nein
 Mir völlig egal
Ergebnisseite

Übrigens:
Die Umfrage 'Ersatzteilkatalog' beantworteten

316 Besucher (92.1 %) mit 'Eine gute Sache'

2 Besucher (0.6 %) mit 'Brauche ich nicht'

3 Besucher (0.9 %) mit 'Schlecht umgesetzt'

22 Besucher (6.4 %) mit 'Bilder sind zu klein'

Trabant P601

Trabant P601

1963 bis 1990


Einen eigenen Eintrag verfassen

Sortierbare Liste

Trabantregistereintrag karateatze

2011-04-04 23:57:02 Geändert: 2011-04-06 23:41:59 (2) (Gelesen: 2999)

601 Universal - Dezember 1965

Fahrzeugidentnummer: 1517249

Tag der ersten Zulassung: 21.12.1965

Version: K = Uni Standard

Fahrzeugtyp: Kombi

Standort: (DDR) Bezirk Cottbus 1953 bis 1990 (Z)

Originalfarbe: Pastellweiß (69-80)

Aktuelle Farbe: Pastellweiß

Original: Ja

Kennzeichen: ZW 33-38, Baujahr: 1965, Farbe: pastellweiß, Erstzulassung: 21.12.1965, Vorbesitzer: 1, Zulassungsort: Bad Liebenwerda, FIN: 1517249 (erster Universal hatte die FIN 1516001), Fertigstellung: Zwickau am 16.12.1965, Stilllegung: 17.12.1990

Der Innenraum ist komplett original erhalten geblieben, besonders über die vollkommen intakte Sitzgruppe, Verkleidungen, Teppiche und das ungebohrte und unverbastelte Armaturenbrett freuen wir uns sehr! So etwas wegen Fehlteilen original wieder zu beschaffen ist praktisch unmöglich. Sogar die erste Ausführung der Heckklappenstütze ist völlig intakt. Alle 4 Felgen haben die Prägung 12-65 und sind erhalten. Alle originalen Scheibengummis können wieder verwendet werden.

Auch im Motorrum geht es so erfreulich weiter. Einzig was hier fehlt sind die äußeren abschmierbaren Spurstangenköpfe und der richtiger Vergaser vom Typ 28 HB 2-3. Alle Fehlteile sind in unserem Lager vorrätig und werden das Auto bei seiner kommenden Restauration wieder in den Werk-Auslieferungszustand zurück versetzen.

Leider kann die Originalfarbe pastellweiß nicht erhalten werden. Der Wagen hatte mal einen kleinen Unfall und hat deswegen vorne rechts auf der Beifahrerseite einen neuen Kotflügel erhalten. In diesem Zuge wurde das Auto damals in eine Art papyrusweiß überlackiert. Im original erhaltenen Innenraum kann jedoch eine Probe vom pastellweiß zur Lackierung abgenommen werden.

Ziel ist es, den Kombi (später wurde beim Trabant 601 dazu Universal als Bezeichnung einführt) in den Werks-Auslieferungszustand zurück zu versetzen.

Mehr dazu auf www.ifa-freunde-rostock.de

Eingestellt von karateatze - Alle Einträge von karateatze

Bewerten - Schlecht Gut · 11 Bewertungen · Note Gut

Meinungen zum Thema

Was ist Ihre Meinung zu diesem Artikel? Bisher wurde hierzu noch keine Meinung abgegeben - aber Sie haben doch bestimmt eine!

Trabantregistereintrag tom1086

2011-04-04 14:27:21 (Gelesen: 2912)

Fahrzeugidentnummer: 4723046

Tag der ersten Zulassung: 25.04.1989

Version: K = Uni Standard

Fahrzeugtyp: Kombi

Standort: (DDR) Bezirk Halle 1953 bis 1990 (V)

Originalfarbe: Gletscherblau (84-90)

Aktuelle Farbe: gletscherblau

Angemeldet: Ja

Eingestellt von tom1086 - Alle Einträge von tom1086

Bewerten - Schlecht Gut · 1 Bewertung · Note Ungenügend

Meinungen zum Thema

Was ist Ihre Meinung zu diesem Artikel? Bisher wurde hierzu noch keine Meinung abgegeben - aber Sie haben doch bestimmt eine!

Trabantregistereintrag Bastian0412

2011-04-01 23:43:13 Geändert: 2011-04-02 00:04:46 (1) (Gelesen: 2753)

Fahrzeugidentnummer: 4305922

Tag der ersten Zulassung: 25.04.1990

Version: LX = Limo S deluxe

Fahrzeugtyp: Limousine

Standort: Kreisfreie Stadt Trier und Landkreis Trier-Saarburg (TR)

Originalfarbe: Panamagrün (87-90)

Name: Froschn
Trabant 601 Limousine S Deluxe, Erstzulassung ist der 25.04.1990. Panamagrün mit weißem Dach. Es sind 3 Vorbesitzer im Brief eingetragen, wobei der erste hier erwähnte Besitzer die Humbolt Universität zu Berlin ist, allerdings erst am 08.04.92 angemeldet.Da dies ein Ersatzbrief ist, ist leider kein vorheriger Besitzer auswendig zu machen. Ab dem 29.12.1997 wurde er im Rhein Sieg Kreis (Meckenheim) und ab dem 30.11.99 in Köln angemeldet. Stillgelegt wurdeer am 01.09.00 in Wuppertal.Seit dem 27.03.2011 ist er nun in meinem Besitz. Derzeit wird er liebevoll von mir Restauriert und weitgehend im Originalzustand gehalten. Wobei er nach 21 Jahren endlich fertig gestellt werden soll, da beim Stapellauf in Zwicker nicht mehr alle Teile vorhanden waren, unter anderem fehlten Ihm seit geburt der Rückfahrscheinwerfer sowie die Nebler vorn und Hinten.

Eingestellt von Bastian0412 - Alle Einträge von Bastian0412

Bewerten - Schlecht Gut · 4 Bewertungen · Note Ausreichend

Meinungen zum Thema

Was ist Ihre Meinung zu diesem Artikel? Bisher wurde hierzu noch keine Meinung abgegeben - aber Sie haben doch bestimmt eine!

Trabantregistereintrag Elfriedewilli

2011-03-28 09:26:53 Geändert: 2011-04-06 17:34:32 (12) (Gelesen: 2737)
Das ist Siggi

Trabant 601 K

Fahrzeugidentnummer: 3764107

Tag der ersten Zulassung: 01.08.1983

Version: K = Uni Standard

Fahrzeugtyp: Kombi

Standort: Kreis Mettmann (ME)

Originalfarbe: Papyrus (79-90)

Aktuelle Farbe: Monsungelb

Saisonkennzeichen: Ja

Angemeldet: Ja

Restauriert: Ja

Trabant Universal, war ursprünglich in Potsdam zugelassen, 3 Vorbesitzer, aber nur der Erstbesitzer war in den Papieren eingetragen. Seit dem 06.03.2005 in meinem Besitz. Laut Aussage der Ehefrau des verstorbenen 1. Vorbesitzers war dieser Trabant unmittelbar nach der Wende kurz in Mallorca unterwegs, allerdings gibt es dafür keine (mir vorliegenden) eindeutigen Beweise. Der Trabi war von 1990 bis 2005 stillgelegt, zuvor als Handwerkerauto ziemlich runtergeritten worden, umlackiert und zudem kurzzeitig als Werbeträger mißbraucht worden. Er wurde von mir im Jahr 2005 "wiederbelebt", restauriert und direkt "modernisiert" (12 Volt, EBZA, PUR-Lenkrad, Sitze mit Kopfstützen, Rollgurte, H4-Licht, Sirokko 211, etc.). "Siggi" entspricht technisch einem 601 der letzten Baureihen. Ist ein reines Winterauto mit Saisonkennzeichen 11-04 und rollt nur auf Winterreifen. "Siggi" wird aber dennoch nicht über gepökelte Straßen gefahren und darf bei richtigem Sauwetter in der Garage bleiben, obwohl er sogar Gleitschutzketten im Kofferraum vorhält und bestens für Schnee und Eis gerüstet ist.

Eingestellt von Elfriedewilli - Alle Einträge von Elfriedewilli

Bewerten - Schlecht Gut · 7 Bewertungen · Note Ausreichend

Meinungen zum Thema

Was ist Ihre Meinung zu diesem Artikel? Bisher wurde hierzu noch keine Meinung abgegeben - aber Sie haben doch bestimmt eine!

Trabantregistereintrag Elfriedewilli

2011-03-28 09:23:20 Geändert: 2011-04-06 17:33:43 (12) (Gelesen: 2678)
Das ist Willi

Trabant 601 KS im Bröhltal

Fahrzeugidentnummer: 3710032

Tag der ersten Zulassung: 09.06.1981

Version: KS = Uni Sonderwunsch

Fahrzeugtyp: Kombi

Standort: Kreis Mettmann (ME)

Originalfarbe: Delphingrau (76-81, 86-90)

Aktuelle Farbe: Delphingrau

Saisonkennzeichen: Ja

Angemeldet: Ja

Original: Ja

Trabant Universal, Kunstledersitze, alles original, 6 Volt. Seit dem 24.12.2004 in meinem Besitz, war mein Weihnachtsgeschenk. Ein Vorbesitzer, war ursprünglich in Pouch bei Bitterfeld zugelassen. Nach dem Tod des Vorbesitzer war er von 1998 bis zum Jahre 2003 abgemeldet und im Dornröschenschlaf. Mit ihm war ich im Juni 2005 mit der Startnummer 39 Teilnehmer der Trabantrallye "Go-Trabi-Go - Entdeckungen entlang der Silberstrasse". "Willi" ist teilweise auch in Bitterfeld anzutreffen.

Eingestellt von Elfriedewilli - Alle Einträge von Elfriedewilli

Bewerten - Schlecht Gut · 4 Bewertungen · Note Befriedigend

Meinungen zum Thema

Was ist Ihre Meinung zu diesem Artikel? Bisher wurde hierzu noch keine Meinung abgegeben - aber Sie haben doch bestimmt eine!

Downloads

Sammelsurium
Schaltpläne
Sounds
Spaß und Spiel
Programme speziell für den Trabant
Videos
Trabant 1.1
Anhänger
Trabant Kübel