Unser RSS Feed Jobs · FAQ · Reifenempfehlungen · Forum
Ich fahre mit einem Camping-Lastenanhänger

Ich fahre mit einem Camping-Lastenanhänger

Anhängervorstellung, Fahrhinweise, Wartung und Reparatur, Campingtipps in der 2. bearbeiteten Auflage, transpress, VEB Verlag für Verkehrswesen in Berlin von 1980

2.4.4 Rückwärtsfahren

2009-12-05 11:52:24 Geändert: 2009-12-05 11:52:30 (1) (Gelesen: 2505)

Das Rückwärtsfahren ist in Abbildung 51 dargestellt. Es kann nur durch Übung erlernt werden. Folgende Regel sollte man sich einprägen: Der Anhänger bewegt sich stets entgegengesetzt dem Lenkradeinschlag des Zugfahrzeugs! Das heißt also: Will der Fahrer rückwärts nach rechts fahren, so muss er das Lenkrad nach links drehen. Dabei dürfen jedoch keine großen oder ruckartigen Lenkradausschläge vollführt werden. In der Praxis sieht das so aus:

  1. Lenkrad langsam nach rechts drehen und hierbei vorsichtig zurückfahren.
  2. Lenkrad nach links drehen und hierbei den Pkw-Zug auf die Rückfahrlinie einsteuern, indem das Lenkrad abwechselnd nach rechts und links gedreht wird.
  3. Bei ungenügendem Ergebnis den Anhängerzug durch Vorfahren wieder ausrichten und den Rückfahrvorgang erneut einleiten.

Klappt das Rückwärtsfahren dennoch nicht, so bleibt nichts anderes übrig, als den Anhänger vom Zugfahrzeug abzuhängen und von Hand zurückzuschieben.

Bewerten - Schlecht Gut · 46 Bewertungen · Note Ausreichend

Meinungen zum Thema

Was ist Ihre Meinung zu diesem Artikel? Bisher wurde hierzu noch keine Meinung abgegeben - aber Sie haben doch bestimmt eine!

Downloads

Sammelsurium
Schaltpläne
Sounds
Spaß und Spiel
Programme speziell für den Trabant
Videos
Trabant 1.1
Anhänger
Trabant Kübel