Unser RSS Feed Jobs · FAQ · Reifenempfehlungen · Forum
Bedienungsanleitung Trabant 1.1 Tramp

Bedienungsanleitung Trabant 1.1 Tramp

Redaktionsschluss der vorliegenden Ausgabe war der 31.10.1990. Es handelt sich um die Bedienungsanleitung für den Trabant 1.1 Tramp mit 22 Bildern.

04 Allgemeine Bedienung

2007-02-28 15:42:26 Geändert: 2008-09-04 17:44:06 (4) (Gelesen: 5050)

Vordersitze

Die Vordersitze entsprechen im Aufbau den Vordersitzen des PKW Trabant 1.1 L/U. Sie sind in Rollschienen gelagert und nach Anheben der gefederten Arretierung verschiebbar. Die Sitze sind mit Hochpolsterkunstleder bezogen.

Fondsitzkissen

Das Fondsitzkissen ist nur eingelegt und wird durch eine Lasche an der hinteren Bodenleiste auf dem Boden gehalten.

Fondsitzlehne

Die Fondsitzlehne ist im unteren Bereich gelagert und mittels Kupferzapfen und Gummielement an der Quertraverse arretiert. Eine zusätzliche Arretierung erfolgt mittels Kegelstifte, die in die Bohrungen der Lagerbuchsen des Lehnenlagers eingesteckt werden.

Ersatzradhalterung

Für ein Ersatzrad ist quer zur Fahrtrichtung an der Rückwand eine Halterung angebracht.

Verdeck
Behandlung des Verdeckstoffs

Die Haltbarkeit des Verdeckstoffs hängt von der richtigen Pflege ab.
Das Verdeck darf nur im völlig trockenem Zustand zusammengelegt werden, sonst wird der Verdeckstoff unbrauchbar. Die Reinigung des Verdeckstoffs erfolgt mit weicher Bürste, evtl. mit Auto-Shampoon. Niemals ist Benzin oder Verdünnung zu benutzen, da sonst die Gummizwischenschicht zerstört und wasserdurchlässig wird.

Reifenhülle

Zum Ersatzrad wird eine Reifenhülle mitgeliefert. Diese Reifenhülle wird auf das Ersatzrad aufgezogen. Danach wird das Ersatzrad mit Unterlegscheibe und Mutter befestigt und mit Gegenmutter gesichert.

Bild 7
Anordnung Ersatzrad beim Trabant 1.1 Tramp
Bild 8
Verdeckgestell anheben und auseinander ziehen
Bild 9
Verdeckschere auseinander ziehen und nach oben durchdrücken

Öffnen des Verdecks

Beim Öffnen des Verdecks ist beiderseits das erste Lederband am Fondseitenteil zu lösen und der Verdeckbezug aus der Krampe herauszuziehen.
Dann sind die beiden äußeren Kugelverschlüsse und der mittlere Spannverschluss am vorderen Verdeckholmen zu lösen und das Verdeck anzuheben.
Durch einknicken der seitlichen Scherenbeschläge kann das Verdeckgestell vollständig zusammengelegt werden.
Bevor die Schere vollständig zusammengedrückt wird, den Verdeckstoff nach hinten herausziehen. Zuerst seitlich dann von hinten nach vorn umfalten und über das zusammengelegte Verdeck legen.

Schließen des Verdecks

Das Schließen des Verdecks erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

Bild 10
Verdeck in die Kugelzapfen ziehen und Verschluss befestigen
Bild 11
Zusatzarretierung des Verdecks, vorn - Mitte
Bild 12
Befestigung der Seitenvorhänge am Verdeck
Bewerten - Schlecht Gut · 6 Bewertungen · Note Ausreichend
Downloads

Sammelsurium
Schaltpläne
Sounds
Spaß und Spiel
Programme speziell für den Trabant
Videos
Trabant 1.1
Anhänger
Trabant Kübel