Unser RSS Feed Jobs · FAQ · Reifenempfehlungen · Forum

Suche

Umfrage

Ich bin Trabifan und ...

 ... weiblich bis 16 Jahre alt
 ... weiblich zwischen 16 und 30 Jahre alt
 ... weiblich über 30 Jahre alt
 ... männlich bis 16 Jahre alt
 ... männlich zwischen 16 und 30 Jahre alt
 ... männlich über 30 Jahre alt
Ergebnisseite

Übrigens:
Die Umfrage 'Die Reparatur meines Trabis ...' beantworteten

794 Besucher (63.7 %) mit 'mache ich immer selbst'

398 Besucher (31.9 %) mit 'mache ich überwiegend selbst'

55 Besucher (4.4 %) mit 'überlasse ich überwiegend einer Werkstatt'

Bilder und Berichte

Bilder und Berichte

Von jedem Event bringen wir Impressionen mit nach hause

2. Überland-Trabi-Treffen in Lug /NL vom 9. - 11. 7.1999

1970-01-01 01:00:00 Geändert: 2008-09-04 17:44:06 (2) (Gelesen: 2434)
Nun, ehrlich gesagt hatten sich so ziemlich alle aus dem Team auf dieses Treffen gefreut und im Großen und Ganzen war es auch sehr gemütlich. Nur - viel los war eigentlich nicht. Aber wer das Team kennt, weiß, dass dies bestimmt kein Hindernis ist, denn Stimmung macht man sich dann alleine. Jau, die Löbauer fielen mal wieder auf. Nee, nicht negativ, wie der eine oder andere argwöhnen möchte. Zum einen gab es reichlich Platz auf der Wiese, zumal die Verantwortlichen der Gastgeber (meist vergeblich) versuchten, etwas Ordnung in die Reihen der angereisten Trabis zu bringen, und so konnte das Team sich gut ausbreiten. Des weiteren machten sich Samstag früh einige Löbauer auf den Weg zur Love-Parade nach Berlin, um dort etwas abzuraven. So hatte jeder seinen Spaß und als abends alle wieder friedlich vereint waren, gab es viel zu erzählen. Denn der Hycomat aus dem Team hatte sich eine Urkunde in der Kategorie Saison-Trabi erarbeitet. Der Besitzer, Heiko, war natürlich sehr stolz, denn es war die erste Auszeichnung für ihn. Anders als in Zwickau , glänzte das Wetter mit Rekord- Temperaturen. Es war echt heiß und die Fass-Brause fand reißenden Absatz, denn Schatten war sehr spärlich gesät. Was blieb anderes übrig, als sich entweder in der Sonne braten zu lassen (das gab einen dicken, fetten Sonnenbrand), oder sich ins Festzelt zu verziehen. Die paar Händler, die angereist waren, waren dann weniger Publikumsmagnet, als die Spiele, die zur Unterhaltung von den Gastgebern initiiert wurden. Nö, zum Volleyballspielen luden die Temperaturen nicht gerade ein, aber beim Trabi-Wettpacken gab es ein heißes Rennen unter den Favoriten. Am Schluss jedoch sorgte Jörg vom Trabiteam für klare Verhältnisse und verbannte Erik, unseren Aufklebermann auf den 2. Platz.
Wie bei jedem Treffen gibt es auch hier einen kleinen Wermutstropfen: Musste denn das ganze Wochenende hindurch, von morgens bis abends die CD mit Lückemayers Trabi-Musik laufen? Viel Erbarmen hatte Carsten nicht...
Bericht Pom Pom
Bewerten - Schlecht Gut · 20 Bewertungen · Note Ausreichend

Meinungen zum Thema

Was ist Ihre Meinung zu diesem Artikel? Bisher wurde hierzu noch keine Meinung abgegeben - aber Sie haben doch bestimmt eine!

Downloads

Sammelsurium
Schaltpläne
Sounds
Spaß und Spiel
Programme speziell für den Trabant
Videos
Trabant 1.1
Anhänger
Trabant Kübel