Unser RSS Feed Jobs · FAQ · Reifenempfehlungen · Forum

Suche

Umfrage

Ich bin Trabifan und ...

 ... weiblich bis 16 Jahre alt
 ... weiblich zwischen 16 und 30 Jahre alt
 ... weiblich über 30 Jahre alt
 ... männlich bis 16 Jahre alt
 ... männlich zwischen 16 und 30 Jahre alt
 ... männlich über 30 Jahre alt
Ergebnisseite

Übrigens:
Die Umfrage 'Ich bin Trabifan und ...' beantworteten

7 Besucher (1 %) mit '... weiblich bis 16 Jahre alt'

31 Besucher (4.4 %) mit '... weiblich zwischen 16 und 30 Jahre alt'

21 Besucher (3 %) mit '... weiblich über 30 Jahre alt'

15 Besucher (2.1 %) mit '... männlich bis 16 Jahre alt'

295 Besucher (42 %) mit '... männlich zwischen 16 und 30 Jahre alt'

334 Besucher (47.5 %) mit '... männlich über 30 Jahre alt'

Bilder und Berichte

Bilder und Berichte

Von jedem Event bringen wir Impressionen mit nach hause

Trabitreffen in Biddinghuizen vom 10. - 12. August 2001

1970-01-01 01:00:00 Geändert: 2008-09-04 17:44:06 (2) (Gelesen: 2469)
Biddinghuizen/Holland. Richie und Birgit machten sich Donnerstag früh auf die 835 Kilometer lange Reise ins ferne Biddinghuizen zum diesjährigen holländischen Trabitreffen. Nach reichlich 13 Stunden Fahrt kamen wir ohne Probleme zum späten Abend auf dem Platz an. Es war ein Campingplatz, was aber der Gemütlichkeit keinen Abbruch tat. Immerhin wurden wir von zwei schon vorher eingetroffenen Trabifahrern herzlich begrüßt. Ganz gemütlich ließen wir also nach dem Zeltaufbau den Tag ausklingen - so eine lange Fahrt schlaucht ganz schön. Der frühe Freitag wurde ganz dem Erkunden des Zeltplatzes, der wunderschön direkt am Velhumermeer gelegen war. Zwar trudelten im Laufe des Tages noch einige Trabifans ein, im Großen und Ganzen aber ist es beinahe ein Treffen wie hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen - wunderbar klein und ungemein gemütlich. So auch die Veranstalter, die die ganze Sache ganz gemütlich angingen. Leider, so erzählten sie, ist noch nicht so ganz klar, ob es im nächsten Jahr ein weitres Treffen geben wird, wo doch so wenige Trabis angereist waren.Am Nachmittag machten wir uns auf den Weg, einen Stadt- und Einkaufbummel in Elburg zu machen. Später dann wurde in kleiner Runde gefeiert und geplaudert. Sonnabend Mittag folgte dann eine lange Ausfahrt. Leider nur mit sechs Trabis und einem Wartburg, aber trotzdem hatten wir alle viel Spaß und genossen die Landschaft. Gegen 18 Uhr wurde dann zur Brotzeit geladen und danach ging es dann zurück auf den Campingplatz, wo dann in lustiger Runde das Erlebte diskutiert und das eine oder andere Benzingespräch geführt wurde. Am nächsten Tag machten sich die meisten wieder auf den Heimweg, wir aber blieben noch ein bisschen und trotz des nicht gerade einladenden Wetters machten wir uns erst Montag auf den Rückweg. Insgesamt gesehen war es ein kleines ruhiges Treffen und man konnte morgens herrlich lange ausschlafen - das war schon ein kleiner Vorteil. Aber jede Reise geht zu Ende und das war nach elf Stunden Rückfahrt auch bei uns der Fall.
Bericht von Birgit
Bewerten - Schlecht Gut · 22 Bewertungen · Note Mangelhaft

Meinungen zum Thema

Was ist Ihre Meinung zu diesem Artikel? Bisher wurde hierzu noch keine Meinung abgegeben - aber Sie haben doch bestimmt eine!

Downloads

Sammelsurium
Schaltpläne
Sounds
Spaß und Spiel
Programme speziell für den Trabant
Videos
Trabant 1.1
Anhänger
Trabant Kübel