Unser RSS Feed Jobs · FAQ · Reifenempfehlungen · Forum

Suche

Umfrage

Ich bin Trabifan und ...

 ... weiblich bis 16 Jahre alt
 ... weiblich zwischen 16 und 30 Jahre alt
 ... weiblich über 30 Jahre alt
 ... männlich bis 16 Jahre alt
 ... männlich zwischen 16 und 30 Jahre alt
 ... männlich über 30 Jahre alt
Ergebnisseite

Übrigens:
Die Umfrage 'Ersatzteilkatalog' beantworteten

328 Besucher (91.6 %) mit 'Eine gute Sache'

2 Besucher (0.6 %) mit 'Brauche ich nicht'

3 Besucher (0.8 %) mit 'Schlecht umgesetzt'

25 Besucher (7 %) mit 'Bilder sind zu klein'

Bilder und Berichte

Bilder und Berichte

Von jedem Event bringen wir Impressionen mit nach hause

3.Ostfahrzeugtreffen vom 29. bis 31.7.2011 in Liebenau

2012-07-29 02:49:36 (Gelesen: 1900)

Der Kübel und der QEKi hängen zum Trocknen auf der Leine. Sie sind auf Grund ihres Alter einen derartigen Mistwetter nicht mehr gewachsen.

Und dabei hatte in Liebenau alles so gut angefangen.
Angereist bei Sonnenschein standen die Veranstalter in den Startlöchern.
Alles war gut vorbereitet, berichtete man mir stolz. Der Dienstplan war in Sack und Tüten.
Sogar die paar kleinen Fehlpositionen wurden mit einer schöpferischen Hektik überspielt.
Gewundert habe ich mich über den Schnippeldienst?????? Neugierig wie ich bin, habe ich es dann herausbekommen. Es handelt sich um die Vorbereitungsarbeiten für die weltbeste Soljanka des Osterzgebirges.

Der Freitag fing mit frischen Brötchen und einem ausgiebigen Frühstück an.
Die Treffen-WebCam konnte das Eintreffen der Teilnehmer online dokumentieren. Viele bekannte Gesichter und auch neue Ostfahrzeugfahrer ließen ein tolles Treffen und viele schone Benzingespräche erwarten.
So wurde erst einmal der böse, böse Unfall nach Cossebaude ausgewertet. Was war ich froh, dass nur minimale Verletzungen davon getragen wurden. Das Cabrio soll repariert werden und wir werden sehen, ob ein neuer QEK beim nächste Treffen auftaucht.
Die paar kleinen Nieselschauer konnte man im Saal, am Bierausschank oder auch im Vorzelt überbrücken.
Das Frischbier, die Bratwürste und die Steaks schmeckten in den Gesprächspausen sehr gut.
Aber am Abend ging es dann los. Es regnete sich in der Gegend um Liebenau voll ein. Die ganze Nacht durch Dauerregen, der auch am Tag nicht nachließ. Die ersten Zelte waren schon abgesoffen.

Durch das sehr abwechslungsreiche Frühstücksangebot war die feuchte Nacht schnell vergessen.
Beinahe hätten wir mittags auf die Soljanka verzichten müssen. Die Gulaschkanone wollte sich mit dem nassen Holz nicht anfeuern lassen. Zum Glück gehört Spiritus zur Standartausrüstung eines QEKs und das Ergebnis entsprach absolut allen Erwartungen.
Aber das Sauwetter änderte sich nicht und es waren natürlich kaum Tagesbesucher zu erwarten.
Zwar reisten noch vereinzelt Gäste an. Aber die geplanten Höhepunkte des Programmablaufes wie Ausfahrt, Fahrzeugschau, Teilemarkt und Spiele waren sprichwörtlich ins Wasser gefallen.
Die Nachmittagsveranstaltung mit Videoshow, Musik, Siegerehrung und vielen Gesprächen war dann notgedrungen der Höhepunkt des Treffen. Leider habe ich dies verpasst, da ein 83. Geburtstag ein Pflichttermin für mich war.
Dass viele am Nachmittag dann abgereist sind, ist ihnen nachzusehen. Nasse Zelte, feuchte Schlafplätze, durchgeweichte Kinder und statt Wetterbesserung eine Unwetterwarnung war für Viele keine Motivation eine weitere Nacht auf dem Platz zu verbringen.
Aber der harte Kern lies sich nicht abschrecken. Bis früh um 4:00 wurde auf der Abschlussparty gefeiert.
In eine kleinen Regenpause packte ich dann am Sonntagvormittag mein nasses Zeug zusammen und bin gut wieder zu hause angekommen.

Die negativen Wetteraspekte sind alle schon vergessen und ich freue mich sehr auf das 4. Ostfahrzeugtreffen in Liebenau.
Und ich hoffe dem Verein werden die finanziellen Ausfälle nicht allzu sehr negativ belasten.

Und hier ein Novum bei trabitechnik.com. Mit freundlicher Genehmigung des T.O.Osterzgebirge e.V. stellen wir einen kleinen Zeitrafferfilm (7,31 MB) vor, der aus den Bildern der Treffen-WebCam am Freitag entstanden ist. Den MP4-Clip schaut man sich am besten mit dem VLC Media Player an.

Bericht von Hajo

Bewerten - Schlecht Gut · 16 Bewertungen · Note Gut

Meinungen zum Thema (2)

  • 2012-07-29 02:46:52
    Ich kann Hajo seinem Statement nichts mehr hinzufügen oder verbessern! Daumenhoch den Liebenauern, die sich tapfer geschlagen haben und uns trotz des besch....nen Wetters gut unterhalten haben. *Steffen und seinem Team auf die Schulter klopf* Schade Hajo das wir uns nicht mehr verabschieden konnten :?

    LG liddy1 und die STGR-ler
  • 2012-07-29 02:46:52
    Wir danken Hajo für dieses treffende Statement. Besser hätte man es nicht sagen können.

    Wir werden nächstes Jahr dasselbe Programm wie dieses Jahr fahren, damit wir das verpasste nachholen können.
    Der Termin steht zu 90% fest, 27.-29.07.2012.
Downloads

Sammelsurium
Schaltpläne
Sounds
Spaß und Spiel
Programme speziell für den Trabant
Videos
Trabant 1.1
Anhänger
Trabant Kübel