Unser RSS Feed Jobs · FAQ · Reifenempfehlungen · Forum

Suche

Umfrage

Die Reparatur meines Trabis ...

 mache ich immer selbst
 mache ich überwiegend selbst
 überlasse ich überwiegend einer Werkstatt
Ergebnisseite

Übrigens:
Die Umfrage 'Ich bin gegen Fahrverbote für Old- und Youngtimer' beantworteten

727 Besucher (74.4 %) mit 'Ja'

250 Besucher (25.6 %) mit 'Nein'

Technik-Texte

Technik-Texte

Eine Sammlung wichtiger Texte für den Trabantschrauber. Weitere Texte können gerne auch mit Quellenangabe an uns gesendet werden. Nach gründlicher Prüfung erfolgt gegebenenfalls die Veröffentlichung. Für eine Kontaktaufnahme bitten wir die Informationen im Impressum zu nutzen.

Was sind Niederquerschnittsreifen?

2007-05-08 19:10:58 Geändert: 2008-09-04 17:44:06 (1) (Gelesen: 6307)
Es gibt Reifenbezeichnungen, die neben der Reifenbreite nach einem Schrägstrich eine weitere Zahl beinhalten.
So bedeutet die Aufschrift 185/65 R 15 85 H folgendes:
  • 185 bedeutet: Die Gesamtbreite des Autoreifens ist 185 mm
  • 65 gibt das prozentuale Verhältnis von Flankenhöhe zu Reifenbreite an. In unserem Beispiel beträgt die Flankenhöhe rund 120 mm (65 Prozent von 185 = 120,25).
Fehlt diese Zahl, also z.B. bei einer Reifenbezeichnung von 155 R 15, so ist dieses Verhältnis 82 %.
Von Niederquerschnittsreifen wird gesprochen, wenn die Verhältniszahl Reifenhöhe zur Reifenbreite kleiner als 80 Prozent ist.
Verhältnis von Flankenhöhe zu Reifenbreite
Bewerten - Schlecht Gut · 34 Bewertungen · Note Ausreichend

Meinungen zum Thema

Was ist Ihre Meinung zu diesem Artikel? Bisher wurde hierzu noch keine Meinung abgegeben - aber Sie haben doch bestimmt eine!

Downloads

Sammelsurium
Schaltpläne
Sounds
Spaß und Spiel
Programme speziell für den Trabant
Videos
Trabant 1.1
Anhänger
Trabant Kübel