Unser RSS Feed Jobs · FAQ · Reifenempfehlungen · Forum

Suche

Umfrage

Sollen die alten Kennzeichen wieder eingeführt werden?

 Ja unbedingt
 Definitiv nein
 Mir völlig egal
Ergebnisseite

Übrigens:
Die Umfrage 'Mein Trabi...' beantworteten

425 Besucher (32.4 %) mit 'wird täglich genutzt, aber auch liebevoll gepflegt.'

113 Besucher (8.6 %) mit 'ist ein Nutzfahrzeug.'

153 Besucher (11.7 %) mit 'ist ein Garagenwagen.'

519 Besucher (39.5 %) mit 'hat ein Saisonkennzeichen und schläft in den Wintermonaten.'

103 Besucher (7.8 %) mit 'Ups, isch 'abe gar keinen Trabi.'

Vor 52 Jahren

Folgende Veränderung wurde am Trabant P 601 vorgenommen:
19.08.1965:
  1. diverse Änderungen am Tachoantrieb
Trabant weltweit

Trabant weltweit

Nachrichten aus aller Welt rund um den Trabant

Wenn Blaulicht naht

2003-09-23 00:00:01 Geändert: 2008-09-04 17:44:06 (2) (Gelesen: 3465)

Platz machen nicht um jeden Preis

Frau K. war mit ihrem Pkw in Bautzen unterwegs als sich ein Krankenwagen mit Sondersignal näherte...
BAUTZEN. Die einzige Chance, dem Fahrzeug Platz zu machen, war das Ausweichen auf den Fußweg. Doch dabei geht die Felge kaputt. Muss sie beim "Platzmachen" solche Kompromisse eingehen?
Uwe Großer, Fachabteilungsleiter Fahrerlaubniswesen an der DEKRA Niederlassung Bautzen meint dazu: "Nähert sich ein Einsatzfahrzeug mit Blaulicht und Sondersignal, sind Verkehrsteilnehmer nach Paragraph 38 StVO grundsätzlich verpflichtet, "sofort Platz zu machen". Das kann bedeuten, auf Seitenstreifen, notfalls auch auf Gehwege auszuweichen. Meist reicht es aber aus, unter Berücksichtigung der jeweiligen Verkehrslage, äußerst rechts heranzufahren und dort entweder vorübergehend anzuhalten oder die Fahrt nur sehr langsam fortzusetzen. In jedem Fall geht die Verkehrssicherheit Dritter dem Interesse des Einsatzfahrzeuges vor. Das bedeutet auch, dass Kraftfahrer keinesfalls waghalsige Manöver ausführen müssen, bei denen sie selbst oder ihr Fahrzeug zu Schaden kommen könnten.
Natürlich sind auch die Fahrer von Einsatzfahrzeugen geschult und wissen, dass sich andere Verkehrsteilnehmer nicht einfach in Luft aullösen können." Kommt es trotzdem zum Crash, sollte die Polizei hinzugezogen werden. Den Schaden regelt je nach Ermittlungsergebnis auch die Versicherung des Fahrzeuges mit Sondersignal.
Bewerten - Schlecht Gut · 90 Bewertungen · Note Ausreichend

Meinungen zum Thema

Was ist Ihre Meinung zu diesem Artikel? Bisher wurde hierzu noch keine Meinung abgegeben - aber Sie haben doch bestimmt eine!

Downloads

Sammelsurium
Schaltpläne
Sounds
Spaß und Spiel
Programme speziell für den Trabant
Videos
Trabant 1.1
Anhänger
Trabant Kübel