Unser RSS Feed Jobs · FAQ · Reifenempfehlungen · Forum

Suche

Umfrage

Sollen die alten Kennzeichen wieder eingeführt werden?

 Ja unbedingt
 Definitiv nein
 Mir völlig egal
Ergebnisseite

Übrigens:
Die Umfrage 'Mein Trabi...' beantworteten

435 Besucher (32.3 %) mit 'wird täglich genutzt, aber auch liebevoll gepflegt.'

117 Besucher (8.7 %) mit 'ist ein Nutzfahrzeug.'

156 Besucher (11.6 %) mit 'ist ein Garagenwagen.'

537 Besucher (39.8 %) mit 'hat ein Saisonkennzeichen und schläft in den Wintermonaten.'

103 Besucher (7.6 %) mit 'Ups, isch 'abe gar keinen Trabi.'

Ereignisse am 21.11.

    21.11.1960 -
  1. Papierdichtung in Radlagerverschraubung
  2. 21.11.1967 -
  3. Fußmatte mit verbessertem Material
Aktuelle Trabantnews

Aktuelle Trabantnews

Neuigkeiten, die aktuell sind und den Trabant und die Szene berühren

Die bunte Autowelt der DDR

2004-11-26 18:55:41 Geändert: 2008-09-04 17:44:06 (3) (Gelesen: 6293)
Die Autowelt der DDR war vielfältiger als man glaubt – das beweist eine Ausstellung, die pünktlich zum 15. Jahrestag der Maueröffnung am 9. November im Berliner GSW-Hochhaus am Checkpoint Charlie eröffnet wurde. "Die bunte Autowelt der DDR" zeigt neun Originalfahrzeuge vom Ur-Trabi bis zum Lada-Streifenwagen. Absoluter Star ist aber der Rennwagen Melkus RS 1000 aus den 70er Jahren, von dem nur 101 Stück gebaut wurden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr. Die Ausstellung läuft bis zum 14. Januar 2005.

Ansprechpartner:
Telefon: 030/ 25 34-0
Email: info@gsw.de
Bewerten - Schlecht Gut · 96 Bewertungen · Note Mangelhaft

Meinungen zum Thema

Was ist Ihre Meinung zu diesem Artikel? Bisher wurde hierzu noch keine Meinung abgegeben - aber Sie haben doch bestimmt eine!

Downloads

Sammelsurium
Schaltpläne
Sounds
Spaß und Spiel
Programme speziell für den Trabant
Videos
Trabant 1.1
Anhänger
Trabant Kübel