Unser RSS Feed Jobs · FAQ · Reifenempfehlungen · Forum

Suche

Umfrage

Sollen die alten Kennzeichen wieder eingeführt werden?

 Ja unbedingt
 Definitiv nein
 Mir völlig egal
Ergebnisseite

Übrigens:
Die Umfrage 'Ich bin Trabifan und ...' beantworteten

7 Besucher (1 %) mit '... weiblich bis 16 Jahre alt'

32 Besucher (4.5 %) mit '... weiblich zwischen 16 und 30 Jahre alt'

21 Besucher (2.9 %) mit '... weiblich über 30 Jahre alt'

15 Besucher (2.1 %) mit '... männlich bis 16 Jahre alt'

299 Besucher (41.6 %) mit '... männlich zwischen 16 und 30 Jahre alt'

345 Besucher (48 %) mit '... männlich über 30 Jahre alt'

Aktuelle Trabantnews

Aktuelle Trabantnews

Neuigkeiten, die aktuell sind und den Trabant und die Szene berühren

Das erste Ostblock-Museum der Schweiz eröffnet im Frühjahr

2007-11-29 08:33:55 Geändert: 2008-09-04 17:44:06 (3) (Gelesen: 3345)

Mehr zum Thema

Im Frühjahr 2008 eröffnet das erste Ostblock-Museum der Schweiz. Zu sehen wird es das wohl teuerste Trabant-Exemplar der Welt, dessen Vorbesitzer Kai Pflaume war. Dass es zudem der letzte ausgelieferte Trabant ist, macht es noch viel interessanter. Auch sehenswert ist der erste 1.1er Trabant mit der Fahrgestellnummer 000000000001, sowie ein P60 aus dem Jahre 1962 in einem unglaublichen Zustand. Schon jetzt können verschiedene Fahrzeuge auf der Internetpräsenz des künftigen Ostblock-Museums betrachtet werden und zu jedem Fahrzeug gibt es eine besondere Geschichte. Auch der Modellbauer Herpa hat Interesse gezeigt und legt auf Basis des einzigartigen Polizei -Trabis im Museum sogar ein neues Modell auf.
Bewerten - Schlecht Gut · 97 Bewertungen · Note Mangelhaft

Meinungen zum Thema

Was ist Ihre Meinung zu diesem Artikel? Bisher wurde hierzu noch keine Meinung abgegeben - aber Sie haben doch bestimmt eine!

Downloads

Sammelsurium
Schaltpläne
Sounds
Spaß und Spiel
Programme speziell für den Trabant
Videos
Trabant 1.1
Anhänger
Trabant Kübel