Unser RSS Feed Jobs · FAQ · Reifenempfehlungen · Forum

Suche

Umfrage

Sollen die alten Kennzeichen wieder eingeführt werden?

 Ja unbedingt
 Definitiv nein
 Mir völlig egal
Ergebnisseite

Übrigens:
Die Umfrage 'Original oder Tuning?' beantworteten

84 Besucher (6.3 %) mit 'Ich steh auf geiles Tuning'

305 Besucher (22.7 %) mit 'Dezentes Tuning ist ein Muss'

163 Besucher (12.1 %) mit 'Hauptsache der Trabi fährt'

790 Besucher (58.9 %) mit 'Alles muss möglichst original sein'

Aktuelle Trabantnews

Aktuelle Trabantnews

Neuigkeiten, die aktuell sind und den Trabant und die Szene berühren

Trabant geschlachtet - Trabant gerettet?

2008-06-09 21:54:42 Geändert: 2008-09-04 17:44:06 (1) (Gelesen: 2962)

Auf dem 14. Treffen der Körbecker Traktoren-Freunde tummelt sich so manch bizarres Fahrzeug, darunter auch das "Trabi-Taxi".

Das "Trabi-Taxi" ist ein halber Trabant: "Vor fünf Jahren habe ich den Trabi geschenkt bekommen", erinnert sich Wolfgang Lühmann aus Lamerden. Der "Volkswagen des Ostens" sei damals vollkommen hinüber gewesen. Aber das Mobil wegschmeißen, das wollte der 54-jährige Schmied nicht. "Ich habe den Trabi einfach in der Mitte durchgeschnitten und dann eine Deichsel daran geschweißt." Fertig war das "Trabi-Taxi" - bis auf die Zugmaschine. Für die Fortbewegung in dem eigentümlichen Vehikel sorgt jetzt der 54 Jahre alte Hanomag R16 - Lühmanns eigentliche Leidenschaft.
Bewerten - Schlecht Gut · 63 Bewertungen · Note Ausreichend

Meinungen zum Thema

Was ist Ihre Meinung zu diesem Artikel? Bisher wurde hierzu noch keine Meinung abgegeben - aber Sie haben doch bestimmt eine!

Downloads

Sammelsurium
Schaltpläne
Sounds
Spaß und Spiel
Programme speziell für den Trabant
Videos
Trabant 1.1
Anhänger
Trabant Kübel